Kunst
November 17, 2017

Aspen – flashy, spendy, generous

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Ein wahrer Augenfänger ist der Skipass in dieser Saison. Die Multimedia-Künstlerin Paula Crown hat 150 Tonbecher unterschiedlich geformt und rot bemalt. Sie sollen an die Plastik-Wegwerf-Kultur erinnern.  Vor Jahren hatte Heidi Zuckerman von Aspen Art Museum die Idee, die Tausenden

Read more

Oktober 11, 2017

Lese – Schmankerl

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Kiribati Ein Inselstaat aus 32 Atollen und 3 Inseln zwischen Hawaii und Australien wird durch den Klimawandel bedroht. Teile von Kiribati werden im Meer verschwinden. Doch die Einwohner sind keineswegs verzweifelt und wollen weg, sondern leben ihr Leben, wie sie

Read more

Mal wieder drängeln sich die Besucher im Lokschuppen. Die einstige Eisenbahnremise aus dem Jahr 1858 wurde 1988 mit der Ausstellung “Bajuwaren” ihrer neuen Bestimmung übergeben und schon damals kamen 180 000 Menschen. Der größte Erfolg bis dato waren die Dinosaurier,

Read more

Seit 22. Juli stehen Türen auf der Wanderroute des Grünen Rings zwischen Zürs und Lech auf 2000 m Höhe.  Schon 2014 hatte der Tiroler Bildhauer und Kurator Daniel Nikolaus Kocher seine Tür bei Oberlech montiert und den Lecher Kindern gewidmet.

Read more

Chiemsee Pferdefestival  Es ist eine Gegend zum Verlieben. Auf einer Anhöhe, über dem Chiemsee, liegt das kleine Dorf Ising, und schon von weitem ist der Zwiebelturm der barocken Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt zu sehen. Idyllisches Bayern, aber bekannt ist der Ort

Read more

Juli 30, 2017

Zeit für Theatergeschichte

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Noch einen Tag für die Opernfestspiele und die Theater sind schon in der Sommerpause. Zeit für das Theatermuseum, das gerade eine grandiose Ausstellung über die legendäre Gisela Stein zeigt. Warnung: viel Zeit mitbringen, denn es gibt viel zu hören und

Read more

Juli 30, 2017

München im August – ganz anders

Written by Posted in Allgemein Comments 0

Im August ist der volle Marienplatz immer übervoll und in den Gasthäusern ist kaum ein freier Tisch zu finden. Das bleibt so bis zum Oktoberfest. Also bleibt die Suche nach Orten, die nicht oder noch nicht im Blickwinkel liegen. Neu

Read more

Im Sommer 1937 wurde das Münchner Haus der Kunst von Adolf Hitler eröffnet, es war eine Herzensangelegenheit des verkrachten Postkartenmalers. Es war das erste imposante Gebäude im Stile des tausendjährigen Reiches und sollte das ideologische Zentrum für die deutsche Malerei

Read more

Nach Duderstadt muss man wollen. Sehr bekannt als komplett erhaltenes Fachwerkstädtchen, kommen im Sommer viele Besucher und flanieren über die Marktstraße und die Seitengassen. Seit wenigen Jahren zieht es aber auch die Liebhaber zeitgenössischer Kunst nach Duderstadt, denn die Industrielle

Read more

Ohne die Studenten der Düsseldorfer Photoschule von Hilla und Bernd Becher ist die zeitgenössische Fotografie nicht vorstellbar. Eines ihrer Themen war die Industriearchitektur. 1990 gewinnt das Ehepaar den Goldenen Löwen auf der Biennale in Venedig. Einst eine Nische im Kunstschaffen,

Read more