places to be

Überwältigend ist der Sonnenaufgang zu Beginn einer Gipfelwanderung zum Habicht. Nur der Herbst kann solche Bilder liefern. Das Panorama des Stubai vom Serlesjöchl ist ein Schmankerl, das zu den Besonderheiten der Seven Summits gehört. Dabei zählt der Gipfel der Serles 

Read more

Im Sommer sind Abertausende an der Mittelmeerküste und verbringen dort ihren Urlaub. Was gibt es Besseres als Staus auf den Straßen und überfüllte Restaurants zu meiden? Ganz einfach: vom Meer zu kommen. Das müssen keine großartigen Ausflüge ins Landesinnere sein,

Read more

Es ist die bequemste Art fremde Länder kennenzulernen und so haben Kreuzfahrten auch die höchsten Zuwachsraten in der Tourismusbranche.   Fünf Restaurants stehen zur Auswahl, darunter La Chartreuse mit einer Sterne-Küche. Ganz in weiß eingedeckt und mit einer sehr charmanten

Read more

San José ist die größte Stadt im Santa Clara County, das heute jeder unter Silicon Valley kennt. Der Name kam von den Computerchips, die auf hochreinem Silizium basieren. Rund 100 Meilen südlich von San Francisco gelegen, trifft man hier reales

Read more

Heute eine der teuersten Städte in Kalifornien, gab es schon immer Geld in San José,  rund 100 Meilen südlich von San Francisco entfernt. Mit dem Goldrausch strömten die Glücksritter aus aller Welt nach Kalifornien. Gold wurde nicht in San José

Read more

Eine Bergtour mit einem Theaterbesuch verbinden, das bietet Innsbruck und das Stubai. Kaum hat man die Autobahn verlassen, erreicht man den Ort Fulpmes und mit der Bergbahn von Schlick 2000 geht es in die Region der bizarr geformten Kalkkögel. Eine

Read more

Das Sumpfgebiet der Camargue liegt im Mündungsdelta der Rhone und hat durch seine unzähligen Wasserläufe und kleine Seen ein ungewöhnlichen Charme. Früher ein Mekka von Moskitos, werden heute die Stechmücken eingedämmt, um es für Besucher erlebbar zu machen. Sehr wohl

Read more

Nach Nimes reist man wegen der Römer. Die mächtige Arena beherrscht die Altstadt, ein lebendiges Monument, denn es gibt ständig Konzerte. Nun hat der 2000 Jahre alte Klotz eine wahrhafte Konkurrent bekommen, denn Anfang Juni wurde das Musée de la

Read more

Alleine schon die Kräuterknödel der Hüttenwirtin Sabine Lerchner von der Branntweineralm lohnt jede Anstrengung. Hinauf kommt man im Sommer nur zu Fuß oder mit dem Rad. Die Kräuter waren schon das Thema der charmanten Sabine, es waren die Erzählungen der

Read more

Wer die Seele dieser Insel erfassen möchte, beginnt am besten mit einem kretischen Frühstück. Perfekt zubereitet im kretischen Lokal des Hotels Abaton Island. Kreta, das sind jahrtausendealte Kulturen, denn vielen Völkern hat es gut auf dieser Insel gefallen. Auch wir

Read more